Über meine take-a-ways

Vor einigen Jahren - kurz vor der Kunstnacht in Leverkusen - kam ich auf die Idee, kleine Bilder zu einem annehmbaren Preis „to go“ anzufertigen.

 

Da ich Assemblagen (Materialbilder) sehr liebe und  vorher bereits kleinere dieser Art angefertigt hatte, freute ich mich auf mein „coming out“ in jener Nacht.

 

Die Resonanz des Publikums war für mich äußerst bewegend und die Reaktionen der schmunzelnden Betrachter machte mir wahnsinnig viel Freude, alldieweil hinter den meisten Bildern eine Geschichte steckt.

 

Über die Jahre sind aus Leidenschaft bereits nahezu 80 dieser „take-a-ways“  entstanden und hängen nun größtenteils an Wänden von Käufern, die Freude an etwas Neuem und nicht Alltäglichem haben.

 

Meine „take-a-ways“ werden von mir ganz bewusst nur sehr spärlich im Internet gezeigt.

 

Wer sich für meine „take-a-ways“ näher interessiert, möge mich bitte kontaktieren oder sich auf den Weg in eine meiner Ausstellungen machen.

 

Sie hätten gerne ein persönliches take-a-way? 

Bitte kontaktieren Sie mich!

Die süsseste Versuchung

24 x 30 cm

Verkauft

Der Kleine Brehm

24 x 30 cm

Verkauft

Neues aus der Tube

24 x 30 cm

Verkauft

Frau am Herd

30 x 24 cm

Verkauft

Schlüssel zur Liebe

24 x 30 cm

Verkauft

Druckversion | Sitemap
© Birgit Honne